piwik  

Berliner Philharmoniker

Die Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle gehören weltweit zu der kleinen Gruppe absoluter Spitzenorchester. Die Berliner Philharmonie einst umstritten, heute unumstritten eines der Wahrzeichen Berlins, bekannt durch die außergewöhnliche Architektur von Hans Scharoun, befindet sich im Herzen des „Neuen Berlin“ zwischen Potsdamer Platz und dem neuentstandenen Regierungs- und Botschaftsviertel.
Der Konzertsaal mit seiner einzigartigen Akustik ist ausverkauft, wenn die Berliner Philharmoniker spielen. (Foto: Berliner Philharmoniker | Matthias Heyde)
Publikationen ansehen
www.berliner-philharmoniker.de  

DER TAGESSPIEGEL-TICKET, Sonderseiten

In einer der Herbstausgaben der Tagesspiegel-Kulturbeilage Ticket veröffentlicht Runze & Casper die Sonderseiten „SCHAULUST". Kulturinteressierte Berlinerinnen und Berliner können sich hier sowohl über Dauerausstellungen als auch über aktuelle Veranstaltungen von Berliner und Brandenburger Museen und Gedenkstätten informieren.
(Foto: visitBerlin | Philip Koschel)
Publikation ansehen

Internationale Filmfestspiele

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival der Extraklasse und gelten als eines der weltweit bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Als offizielles, kommentiertes Magazin der Internationalen Filmfestspiele Berlin präsentiert das Berlinale Journal alle Sektionen und Specials, bietet aussagekräftige Inhaltsangaben der Filme in deutscher und englischer Sprache und führt zu allen Berlinale-Locations. Das Berlinale Journal richtet sich an die Festivalbesucher (503.900 in 2016). Die Leser des Journals verfügen über ein hohes Bildungsniveau und bilden eine kaufkräftige Zielgruppe im Alter zwischen 18 und 50 Jahren.
(Foto: Internationale Filmfestspiele Berlin)
Publikation ansehen
www.berlinale.de  

Konzerthaus Berlin

Das von Karl Friedrich Schinkel 1818-1821 errichtete Schauspielhaus, am traditionsreichen Gendarmenmarkt gelegen, gehört zu den Meisterwerken klassizistischer Architektur in Deutschland. Das im 2. Weltkrieg zerstörte Haus wurde 1984 als Konzerthaus wiedereröffnet und gilt heute international als erste Adresse für klassische Musik. „Ochestra in residence“ ist das Konzerthausorchester Berlin mit seinem Chefdirigenten Lothar Zagrosek.
(Foto: Konzerthaus Berlin | Sebastian Runge)
Publikationen ansehen
www.konzerthaus.de  

Kulturprojekte Berlin GmbH

Die gemeinnützige Landesgesellschaft realisiert Projekte zur Förderung, Vernetzung und Vermittlung von Kultur. Sie konzipiert und organisiert komplexe kulturelle Vorhaben und Initiativen der Stadt Berlin, ist Träger von Spielstätten und Festivals und übernimmt Serviceleistungen für Berliner Museen und andere Kulturinstitutionen. Kulturprojekte konzipiert und organisiert unter anderem die Lange Nacht der Museen und viele andere komplexe kulturelle Projekte und Initiativen. (Foto: Kulturprojekte Berlin GmbH | Sergej Horovitz)
Publikationen ansehen
www.kulturprojekte-berlin.de  

Universität der Künste

Die UdK Berlin zählt zu den größten, vielseitigsten und traditionsreichsten künstlerischen Hochschulen der Welt. Das Lehrangebot der vier Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie des Zentralinstituts für Weiterbildung umfasst in über 40 Studiengängen das ganze Spektrum der Künste und der auf sie bezogenen Wissenschaften. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört die UdK Berlin darüber hinaus zu den wenigen künstlerischen Hochschulen Deutschlands mit Universitätsstatus. (Foto: UdK)
Publikation ansehen
www.udk-berlin.de  

© Runze & Casper Werbeagentur GmbH, 2017 – Impressum – Datenschutzerklärung – AGB